In einem digitalen Zertifikat wird ein öffentlicher Schlüssel einer Person zu_x0002_geordnet. Das Zertifikat enthält den Namen der Person, die im Besitz des dazugehörigen geheimen Schlüssels ist. In der Regel wird ein Zertifikat von einer vertrauenswürdigen Zertifizierungsstelle, die zuvor die Identität dieser Person überprüft hat, digital signiert.
Man unterscheidet Signaturzertifikate und Verschlüsselungszertifikate.

Schreibe einen Kommentar