SRlux

Direkte eHZ-Tarifumschaltung mittels SML-Schnittstelle

Der SRlux  ist auf die besonderen Anforderungen der Beleuchtungssteuerung und den Einbau im Kabelanschlusskasten im Lichtmast zugeschnitten. Neben den üblichen Relais zur Lampenlastschaltung ermöglicht ein 0−10 Volt Ausgang die Vorgabe beliebiger Dimmwerte für die Beleuchtung (optional).

  • 2 Relais, 230 V, 20 A Schließer
  • Stellungsanzeige des Relais
  • Optische Schnittstelle nach IEC 62056−21 zur Parametrierung, Rundsteuersignalanalyse und Protokollauswertung
  • Echtzeituhr mit bis zu 2 Wochen Gangreserve zur Bearbeitung von Schaltzeiten gemäß automatisch berechnetem Astrokalender oder kundenindividuellem Brennkalender
  • Swistra−Funktionalitäten (Option)
  • Wasserdichtes Gehäuse (Option).

Der SRlux eignet sich für die spezielle Lampenlastversion, die die unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen Leuchtmittel und Vorschaltgeräte − entsprechend der unten stehenden Tabelle − erfüllt.

Last

Glühlampen

Leuchtstofflampen unkompensiert

Leuchtstofflampen parallelkompensiert

Leuchtstofflampen Duo-Schaltung

Halogenlampen (230 VAC)

NV Halogenlampe mit Trafo

Quecksilber-/Natriumdampflampen
unkompensiert

Quecksilber-/Natriumdampflampen
parallelkompensiert

Duluxlampen unkompensiert

Duluxlampen parallelkompensiert

30.000 Zyklen

4.800 W

5.000 W

2.500 W / 200 µF

2 x 5.000 W

5.000 W

2.000 VA

5.000 W

5.000 W / 200 µF

4.000 W

3.000 W / 200 µF

Technische Daten

Anschlussdaten

Versorgungsspannung

Frequenzbereich der
Versorgungsspannung

Leistungsaufnahme

Stoßspannungsfestigkeit

Klemmenanschlussgröße

230 VAC   +15% … -20%

50 Hz  +1 % … -2 %

<1 W / 10 VA kap

8 kV 1,2/50 μs gemäß
IEC 60060-1

0,2 – 6 mm² (starr), 0,2 – 4 mm²
(flexibel)

Filterdaten

Steuerfrequenzbereich

Funktionsspannung

Nichtfunktionsspannung

Maximale Steuerspannung

Swistra-Funktionalitäten

165 – 2000 Hz
(programmierbar)

Uf ≥ 0,3% Un und Uf > Unf

Unf ≥ 0,1% Un

8- bis 15-fache Uf
(frequenzabhängig)

verfügbar, optional

Ausgangsdaten

Anzahl der Ausgänge

Schaltnennspannung Uc

Schaltnennstrom Ic

Spannungsausgang (optional)

2 Relais (bistabil)
1 Schließerkontakt
(Ruhelage parametrierbar)

250 V, 50 Hz

20 A, potentialfrei
kapazitive Last bis 140 μF

Glühlampenleistung bis 4800 W

0 – 10 V als Dimmausgang

Echtzeituhr

Genauigkeit

Gangreserve

+/- 20 x 10-6

48 Stunden

Klimatische Belastbarkeit

Betriebstemperatur

Lagertemperatur

-20 … +60°C

-30 … +60°C

Schutzart

IP54

Abmessungen (H x B x T)

ohne Klemmenabdeckung, ohne
Aufhängöse

ohne Klemmenabdeckung, mit
Aufhängöse

95 x 65 x 47,5 mm

115 x 65 x 47,5 mm

Merkmale

Rundsteuerprotokolle

Alle Swistec Rundsteuerempfänger nutzen modernste, neu entwickelte Filteralgorithmen, die es erlauben, auch Rundsteuersignale mit Funktionsspannungen von weniger als 0,3 % Un zuverlässig zu verarbeiten. Möglich wird dies durch den Einsatz modernster Prozessortechnik, welche hohe Rechenleistungen mit geringem Stromverbrauch verbindet.

Download:

Ihr Ansprechpartner:

Gaby Matthes
Dokumentation, Marketing, Seminare, Empfänger

+49 2227 9171-23

versteckt@versteckt.de

Download:

Ihr Ansprechpartner:

Gaby Matthes
Dokumentation, Marketing, Seminare, Empfänger

+49 2227 9171-23

versteckt@versteckt.de