CLS-Schnittstelle: Über die CLS-Schnittstelle des SMGW können steuerbare Komponenten im HAN des Anschlussnutzers (z.B. PV-Anlagen, KWK-Anlagen, Klimaanlagen, intelligente Hausgeräte,Mehrwertdienste) gesicherte Kommunikationsverbindungen mit externen Marktteilnehmern unterhalten.
Letztverbraucher-Schnittstelle: bietet berechtigten Letztverbrauchern die Möglichkeit, die für ihn gespeicherten Daten und Informationen abzurufen. Ein Zugriff kann immer nur lesend und nach einer erfolgreichen Authentifizierung erfolgen
Service-Techniker-Schnittstelle: Der Service-Techniker-kann diese logische Schnittstelle nutzen, um z.B. Konfigurationsprofile und das System-Log einzussehen. Dies unterstützt ihn bei der Diagnose von Fehlersituationen. Es sind keine Letzverbraucherdaten für den Servicetechniker sichtbar.

Schreibe einen Kommentar