In der Informatik, im Besonderen bei der Entwicklung von Informationssystemen, dienen
Datenmodelle und die zu deren Erstellung durchgeführten Aktivitäten (Datenmodellierung) dazu,
die Struktur für die in den Systemen zu verarbeitenden (im Besonderen für die zu speichernden)
Daten zu finden und festzulegen.

Schreibe einen Kommentar